Alterung:
Wir altern 1x im Jahr, d.h. immer am 01.01.

STALL
TERBECK
since 04. September 2014

WICHTIG!! Diese Seite besteht nur virtuell, nicht jedoch in der Realität. Alles was Sie auf den ganzen Seiten finden ist frei erfunden, denn es ist lediglich ein Browsergame was mit Pferden zu tun hat. Sie haben keinerlei Anspruch auf die Dinge die auf dieser Seite angeboten werden, weder auf die Verkaufspferde noch auf sämtliche Decksprünge oder ähnliches.

STARTSEITE

IMPRESSUM

BILDNACHWEIS

STALL TERBECK

DIE PFERDE

INFORMATIONEN

DECKHENGSTE ZUCHTSTUTEN SPORTPFERDE JUNGPFERDE RENTNER VERSTORBENE

WCh RCh
D'Artagnon
Bilder von Anna Veraguth, www.horse-art.ch

#Kurzsteckbrief

virtuelle Lebensnummer: 9253916
All-Sim Pedigree Database: ID#

Alter: 23 Jahr/e
Rasse: Welsh Partbred
Geschlecht: Hengst
Farbe & Gencode: Cremello (ee / Aa / CrCr)
Stockmaß: ca. 1.45 m

Trainer: keiner
Züchter Katharina Fischer
Vorbesitzer: keiner bekannt

Schwerpunkt: Dressur
Ausbildungsstand: M*-Dressur, L-Springen, L-Gelände, Einspännig M
weiteres Potenzial: ausgeschöpft


#Charakter /-stichpunkte

"Wow, das ist ja der Wahnsinn!" hört man oft wenn wir auf Turnieren unterwegs sind, denn durch seine auffallend schöne Farbe ist er überall ein richtiger Hingucker und das weiß er auch. D'Artagnon - wie er mit vollem Namen heißt - ist bei uns im Stall geboren und aufgewachsen, doch von allen wird er nur liebevoll Diddy genannt, da er manchmal doch recht frech ist und sein eleganter Name dann nicht mehr wirklich passt. Im Umgang ist Diddy oft ein kleiner Schlawiner, denn wenn man nicht aufpasst, geht er auch gerne mal mit dem ganzen Putzzeug spazieren, nachdem er galant seinen Strick gelöst hat, daher binde ich ihn meist nur noch beidseitig auf der Stallgasse an, ich will ja auch nicht riskieren, dass der Gute mal zu eine der Stuten geht und guten Tag sagt - oder auch mehr. Unterm Sattel ist der hübsche Cremello Hengst allerdings ein richtiges Arbeitstier und kann meist gar nicht genug bekommen, weshalb ich ihn oft bremsen muss, ganz besonders beim Springen. Im Freispringen ist er ein richtiger Könner, doch wenn ich ihn dort nicht stoppe, würde er bis zur Vergasung springen, unterm Reiter ist er da dann wieder etwas verhalten, weshalb er aber nicht weniger gut springt, dennoch zeigt er sich lieber in der Dressur, dort kann er seine kleine Macho-Seite raushängen lassen, aber ich liebe ihn trotzdem, auch wenn er hin und wieder eine Nervensäge sein kann. Von der Zukunft mit ihm verspreche ich mir recht viel, so hoffe ich auf einige gute Turnierplatzierungen und natürlich auch, dass er in der Zucht vorwärts kommt. Ich bin sehr gespannt wie sich mein Bub weiterentwickelt."


#Abstammungsnachweis
Auszug aus dem Vesländischen Pferderegister.
Generationen verlinkt: 0 Generationen


#aktuelle Nachkommensliste
Auszug aus dem Vesländischen Pferderegister.


#nationale Erfolge
Auszug aus dem Vesländischen Pferderegister.


#internationale Erfolge
Login Daten um die Ergebnisse zu sehen: user || arabians

ASDA: 778 pts. || ASPSA: 589 pts.


#Gesammelte Plaketten
National und International